Patienteninformationen

 

Hier können Sie Informationen unseres Zentrums herunterladen.

 

Praxisbroschüre - Kurzinformation für Patienten

 

 

Kooperation und Partner

 

Das Zentrum für Nieren- und Hochdruckerkrankungen Hofaue bemüht sich um eine optimale Versorgung der nierenerkrankten Patienten in Wuppertal und Umgebung. Wir kooperieren daher eng mit den niedergelassenen Fachärzten sowie im Rahmen eines Konsilarvertrages mit dem Agaplesion Bethesda Krankenhaus Wuppertal, dem Petruskrankenhaus Wuppertal und vor allem mit der dort ansässigen Klinik für Geriatrische Rehabilitation. Dort werden die Ärzte des Zentrums bei nephrologischen Erkrankungen als Konsilärzte hinzugezogen. Bei Bedarf können wir im stationären Bereich die chronische Nierenersatztherapie weiter führen. Im Rahmen der Intensivmedizin bieten wir verschiedene Therapieverfahren bei allen Formen des Akuten Nierenversagen an.

 

Bei der Vor- und Nachsorge von transplantierten Patienten arbeiten wir mit den umliegenden  Universitätskliniken Düsseldorf, Essen, Bochum, Köln und Bonn zusammen.

 

Selbstverständlich ist jedoch der erste Kooperationspartner immer der Hausarzt. Hier pflegen wir ein enges Verhältnis und suchen im Sinne unser Patienten das kollegiale Gespräch.

 

 

Mitgliedschaften

 

In folgenden Verbänden und Gesellschaften ist das Zentrum für Nieren- und Hochdruckerkrankungen Hofaue Mitglied:

 

Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin

Deutsche Gesellschaft für Nephrologie

Verband Deutsche Nierenzentren

Bund deutscher Internisten

Deutsche Hochdruckliga

Deutsche Gesellschaft zur Bekämpfung von Fettstoffwechselstörungen und ihren Folgeerkrankungen DGFF (Lipid-Liga) e.V.

 

 

Qualitätsmanagement

 

Wir arbeiten seit Jahren kontinuierlich an der Optimierung der Abläufe in unserer Praxis. Wir verfolgen das Ziel, die immer knapper werdenden Ressourcen sorgsam und verantwortungsvoll im Sinnne unser Patienten einzusetzen und nehmen die Forderung nach Qualität in der Medizin ernst.

In unserer Praxis arbeiten wir nach dem Qualitätsmanagementsystem QEP (QM-System der Kassenärztlichen Vereinigungen).

 

 

Links

 

Über die nachfolgenden Links können Sie sich viele Informationen über Nierenerkrankungen und deren Behandlung holen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir die Seiten nicht überprüfen können und für ihren Inhalt und ihre Richtigkeit keine Gewähr geben können. Wenn etwas unklar ist, sprechen Sie uns bitte an.

 

Deutsche Gesellschaft für Nephrologie

Verband Deutsche Nierenzentren

Deutsche Nierenstiftung

Deutsche Stiftung Organtransplantation

Eurotransplant

 

 

 

Kontakt

 

Zentrum für Nieren-

und Hochdruckerkrankungen

Hofaue 91-93

42103 Wuppertal

Tel: (0202) 24 53 20

Fax: (0202) 45 27 38

 

kontakt@nierenzentrum-hofaue.de

Sprechzeiten

nach Vereinbarung

 

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag:  8:00 - 12:00

Montag und Mittwoch: 15:00 - 17:00 Uhr

Zentrum für Nieren- und Hochdruckerkrankungen   I   Hofaue 91-93   I   42103 Wuppertal   I   Tel.: (0202) 24 53 20   I   Fax: (0202) 45 27 38

IMPRESSUM